Frankreich-Tour sofort ausverkauft

Was kann diese Jungs noch stoppen? Tokio Hotel sind erfolgreich wie nie und machen nun auch die Mädels in unseren Nachbarländern verrückt. Das deutschsprachige Album der "Zimmer 483" Tour wurde in Paris jetzt sogar mit Doppelgold ausgezeichnet.

Damit aber nicht genug. Die vier Magdeburger kommen bei den kleinen Französinnen so gut an, dass sie vor den Kartenhäusern campieren, um frühzeitig an gute Tickets zu kommen. Das ist auch notwendig, denn so schnell wie die Karten weg sind, können die Veranstalter überhaupt nicht gucken. Daraufhin wurden sieben Zusatzkonzerte in Frankreich zum Verkauf angeboten.

Mit einer solch riesigen Nachfrage hätten die Verkäufer allerdings im Leben nicht gerechnet: Alle sieben Konzerte waren innerhalb von eineinhalb Tagen restlos ausverkauft. Auch die Tickets für den Gig in der "Berci" Arena, die immerhin 15.000 Fans unterbringen kann, waren sofort vergriffen. Ein französischer Sprecher sagte dazu wörtlich: "Tokio Hotel sind ein echtes Phänomen. So einen Run auf Konzertkarten habe ich in den letzten 30 Jahren nicht gesehen."
9.6.07 17:22


!!!!WICHTIG!!!!

Hey Leute ich habe dieses Bild
hier gemacht weil es mir echt weh tut zu sehn
wie sihc THFans untereinander streiten
ich seh es schon kommen
das TH sich noch auflöst oder sonst noch was
und das alles wegen uns
wegen unseren Streitereien
ich weiss das klingt krass und übtertreiben
aber ich meine es so wie ich es sage
es fängt immer harmlos an aber es wirdda nn immer krasser
dann jetzt das vond er Lisa die verprügelt worden ist
und dann noch das mit den französischen Fans
bitte schickt dieses Bild weiter
damit es endlich aufhört
ich warte auf eure Kommentare
würde geren wissen was ihr davon haltet
Danke !!!! 
 
29.5.07 13:53


Izzy von US 5 kopiert Bill Kaulitz von Tokio Hotel

In den Fanforen ist ein wahrer Streit entbrannt - um die neue Frisur von US-5-Bandmitglied Izzy (23).

Nach vier Monate Pause präsentierten sich US 5 für den Videodreh zu "Rhythm Of Life" mit neuem Styling. Am Set erscheint Izzy statt mit Dreadlocks mit kurzen schwarzen Haaren im Mangastyle. Die Fans sind schockiert: "Izzy sieht aus wie Bill von Tokio Hotel".

Hat Bill Kaulitz einen prominenten Fan? In der aktuellen BRAVO erklärt der Sänger seinen Imagewechsel: "Ich geb's zu, ich bin besessen von Tokio Hotel. Zuerst habe ich mit meinen Dreadlocks Tom kopiert - und jetzt eben Bill".

Zwinkernd fügt er hinzu: "Irgendwann lasse ich mir die Haare wachsen und mache dann den Georg nach." Die Frisurmöglichkeiten sind unbegrenzt, sagt der US-Amerikaner.

"Ich bin sehr spontan, und wenn ich wirklich Bock auf eine Glatze habe, dann lasse ich sie mir vielleicht auch rasieren. Aber dann sagen die Leute wahrscheinlich, ich würde Britney Spears kopieren." 

26.5.07 11:51


MeIn NeUeR FoRuM

 
 
Hey Leutz hier is mein neuer Forum also viel Spaß ^^
 
 
 
 
 
25.5.07 21:33


PrEmIeRe

Heyyyy Mädels

net verpassen!!!!

Die Premiere von "Through the monsoon"

auf Viva Live

Montag

um 15 Uhr !!! 

19.5.07 23:24


500 Schulschwänzer vor Tokio-Hotel-Konzert

Köln (dpa) - Rund 500 Kinder und Jugendliche hat die Stadt Köln am Montag vor dem Konzert der Teenie-Idole von Tokio Hotel beim Schuleschwänzen ertappt. Offensichtlich hätten die Kinder - die jüngsten waren elf Jahre alt - das frühe Anstehen vor der Kölnarena einem Schulbesuch vorgezogen, teilte eine Sprecherin mit. Die Fälle seien an das Schulverwaltungsamt weitergeleitet worden. Den Eltern drohe ein Bußgeld von rund 150 Euro.
 
Die jugendlichen Fans hätten den städtischen Kontrolleuren eine Fülle von schriftlichen Entschuldigungen und Attesten gezeigt, 500 Schulschwänzer vor Tokio-Hotel-Konzert. ausgestellt von den Eltern, hieß es weiter. Die Begründungen für ein Fehlen in der Schule reichten den Angaben zufolge von der Teilnahme an der Beerdigung der Großmutter bis zu plötzlichen Erkrankungen. Die ersten Kinder seien bereits am Freitag vor der Halle aufgetaucht, um sich die besten Plätze für das Konzert am Montagabend zu sichern.

 

17.5.07 15:52


5.000 Teenies rocken mit "Tokio Hotel"
Gut 5.000 Teenies haben am Freitagabend zur Jungband "Tokio Hotel" abgerockt. Die befürchteten "Massen-Kollapse" der weiblichen Fans blieben weitgehend aus, nur 60 Zuschauer mussten ärztlich versorgt werden.
 
Bei einem Auftritt der Teenieband in Trier im vergangenen Jahr waren rund 240 Mädchen kollabiert. Gestern wurden drei Fans in ein Krankenhaus gebracht, teilte das Deutsche Rote Kreuz mit. Ein Mädchen sei mit Verdacht auf eine Rippenfraktur eingeliefert worden.
 
Insgesamt waren rund 100 Sanitäter im Einsatz, die auch schon im Lauf des Tages die wartenden Fans mit Getränken versorgten. Fünf Ärzte standen in zwei Sanitätsräumen und einem Zelt bereit. Dass die Fans deutlich weniger hysterisch waren als 2006, führte das Deutsche Rote Kreuz darauf zurück, dass die Halle in mehrere voneinander getrennte Blöcke unterteilt worden war. Unter den Fans waren zahlreiche Kinder unter zehn Jahren.
6.5.07 15:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de

Hier gehts zur Topliste

Hier gehts zur Toplist

Hier gehts zur Topliste

Hier gehts zur Topliste

Hier gehts zur Topliste

Th Top 100

Hier gehts zur Topliste --> Schwarz

Hier gehts zur Topliste